Willkommen

Ev. luth. Kirchengemeinde Langenholtensen
Kreis Northeim - Südniedersachsen



Willkommen
Aktuelles
Aktionen
Infos Kirchengemeinde
Gottesdienstplan
regelm. Veranstaltungen
Kurse, Seminare
Mitarbeiter
Büchertisch
seelsorgerliche Hilfe
Bildergalerie
Kontakt/Bürozeiten


Die Losungen für Samstag, 25. Februar 2017
Wenn ich nur dich habe, so frage ich nichts nach Himmel und Erde.
Jesus Christus habt ihr nicht gesehen und habt ihn doch lieb.


Mit Gott auf die Insel
Urlaub mit Freunden auf Korsika
„Ich sammle Farben für den Winter“ – das können Sie in den Herbstferien 2017 in Calvi/Korsika. Pastorin Luitgardis Parasie bietet zusammen mit ihrem Mann Dr. Jost Wetter-Parasie sowie den Northeimer Musikern Dorothe Meyer und Martin Müller eine gemeinsame Urlaubswoche dort an: Vom 30.9. bis 7.10.2017 (bei Verlängerung bis 14.10.).

Die warme Sonne leuchtet über die bunte Altstadt, Bougainvilles und Oleander blühen farbenprächtig. Man isst Eisbecher Pfirsich-Melba am Hafen, schnuppert Mittelmeerluft, betrachtet die eleganten Jachten, oder man steigt zur Zitadelle hoch und genießt den Blick über die blaue glitzernde Bucht. Abends sieht man die rote Sonne im Meer versinken. Und das Ganze in einem christlichen Rahmen, wo Andachten mit Kinderbetreuung angeboten werden und Ausflüge, Wanderungen, Bergtouren. Wo man abends Konzerte genießen kann oder „sanglier“ essen gehen: Das für Korsika typische Wildschwein.

Alles steht unter dem Motto: Man kann, aber man muss nicht. Denn Sie haben ja Urlaub und stellen sich einfach aus den Angeboten ihr eigenes Programm zusammen.

Direkt am langen Sandstrand und umgeben von alten Pinien liegen die „Résidences Pinea“. Appartements können dort in verschiedenen Größen gebucht werden (für eine Person bis zu 6-8 Personen).
weiter …
 


foto_kirche_laho_eingang_mai_.jpg


In der Kirchengemeinde Langenholtensen investiert Europa in die ländlichen Gebiete

In der Kirchengemeinde Langenholtensen investiert Europa in die ländlichen Gebiete mit der Maßnahme:
"Dorfentwicklung"
Mit dieser Maßnahme wird die nachhaltige Entwicklung von Dörfern im ländlichen Raum unterstützt.