Feier des Ostermorgens

Nachricht 28. Januar 2021

Den Weg aus dem Dunkel der Nacht in das Licht des Ostermorgens gehen, die Auferstehung Christi mit der aufgehenden Sonne erleben und feiern: Auch in diesem Jahr plant ein Team um Pastor Olaf Kuhr eine liturgische Feier des Ostermorgens um und/oder in der Klosterkirche Wiebrechtshausen.

Der Gottesdienst wird in seiner Form der tagesaktuellen Infektionslage angepasst. Er findet statt am Ostersonntag, 4. April um 05:30 Uhr. Dazu wird ab 5 Uhr vor der Kirche auf dem Hof der Klosterkirche ein Osterfeuer brennen.

Geplant ist, dann gemeinsam in die dunkle Kirche einzuziehen. Die Osterbotschaft „Der Herr ist auferstanden!“ wird dabei in besonderer Weise erlebbar.

Wer Freude hat, an dem Gottesdienst mitzuwirken ist herzlich zum Vorbereitungstreffen am 15. März um 19:30 Uhr eingeladen. Es wird auf dem online-Portal Konferenz-e stattfinden.

Den Link und eine Anleitung erhalten Sie auf Wunsch per E-Mail vom Gemeindebüro.

Anmeldung

Christina Wolff
Tel.: 05551 - 5633